• Axialkolbenpumpen

    von Bosch Rexroth

Axialkolbenpumpen von Bosch Rexroth

Axialkolbenpumpen von Bosch Rexroth bei HydraCraft – Als globaler Vertriebspartner von Bosch Rexroth unterstützt HydraCraft den weltweiten Maschinen- und Anlagenbau mit technologischen Spitzenleistungen und einzigartigem Branchenwissen. Mit einem vollständigen Hydraulikportfolio bestehend aus Handel, Service und Logistik ist HydraCraft aus dem Hause Paul Wiegand unschlagbar. Im Hintergrund arbeitet ein kompetentes Team mit über 25 Jahren Erfahrung, das für seine Kunden in jeder noch so ausweglosen Situation immer eine Lösung parat hat. Des Weiteren bietet HydraCraft herstellerübergreifende Schadensanalyse und Reparaturen von Komponenten aus der Hydraulik an. Durch den hausinternen Prüfstand mit einer Antriebsleistung von 200kW wird sichergestellt, dass jede Sonderanfertigung und Reparatur den Qualitätsstandards der Industrie entspricht.

Ein Bereich des Breiten Produktportfolios sind die Axialkolbenpumpen von Bosch Rexroth. Diese besitzen mehrere Kolben, die parallel zur Antriebswelle angeordnet sind. Sie sind entweder als Verstellpumpen oder als Konstantpumpen erhältlich.

Axialkolbenpumpen von Bosch Rexroth in Schrägscheiben- und Schrägachsenbauart sind für den Mittel- und Hochdruckbereich bestimmt. Zahlreiche Variationen in den Ausführungen, Leistungsbereichen und Verstellmöglichkeiten bieten optimale Lösungen für mobile und stationäre Anwendungen.

Axialkolbenpumpen von Bosch Rexroth und deren Einsatzmöglichkeiten

Axialkolbenpumpen von Bosch Rexroth eignen sich, um konstant hohe Drücke zu erzeugen. Die hydrostatische Kraftübertragung, die hier stattfindet, wird vornehmlich für hydrostatische Getriebe verwendet. Hydrostatische Getriebe sind vornehmlich in mobilen Landwirtschafts- und Baumaschinen zu finden:

  • Traktoren
  • Raupen und Lader
  • Bagger
  • Kehrmaschinen
  • zum Ausführen einer bestimmten hydraulischen Mechanik (Heben, Packen, Drehen usw.)

Verstellpumpen von Bosch Rexroth, geschlossener Kreislauf

A10VG

Produktbeschreibung
Die A10VG ist eine Verstellpumpe mit Axialkolben-Triebwerk in Schrägscheibenbauart für hydrostatische Antriebe im geschlossenen Kreislauf. Der Volumenstrom ist proportional der Antriebsdrehzahl und dem Verdrängungsvolumen. Durch die Verstellung der Schrägscheibe (Schwenkwiege) kann der Volumenstrom stufenlos verändert werden. Bei Axialkolbeneinheiten in Schrägscheibenbauart sind die Kolben axial zur Triebwelle angeordnet. Im geschlossenen Kreislauf fließt die Druckflüssigkeit von der Hydropumpe zum Verbraucher, z. B. Hydromotor und von dort direkt zurück zur Hydropumpe. Dabei gibt es eine Hochdruck- und eine Niederdruckseite, die je nach Belastung wechselt

Leistungsbeschreibung
Die Axialkolben-Verstellpumpe von Bosch Rexroth erzeugt, steuert und regelt einen Druckflüssigkeits-Volumenstrom. Sie ist für mobile Anwendungen, z. B. Baumaschinen konzipiert.

A10VG Baureihe 10

A10VG Baureihe 10

Merkmale:

  • Integrierte Speisepumpe für die Speise- und Steuerölversorgung
  • Änderung der Strömungsrichtung bei Verstellung der Schrägscheibe durch die Nulllage
  • Hochdruckbegrenzungsventile mit integrierter Einspeisefunktion
  • Speisedruckbegrenzungsventil
  • Optional mit Druckabschneidung
  • Vielzahl von Verstellungen
  • Schrägscheibenbauart

Infos:

  • Mitteldruckpumpe für Anwendungen im geschlossenen Kreislauf
  • Nenngröße 18 … 63
  • Nenndruck 300 bar
  • Höchstdruck 350 bar
  • Geschlossener Kreislauf

A4VG

Produktbeschreibung
Die A4VG ist eine Verstellpumpe mit Axialkolben-Triebwerk in Schrägscheibenbauart für hydrostatische Antriebe im geschlossenen Kreislauf. Der Volumenstrom ist proportional der Antriebsdrehzahl und dem Verdrängungsvolumen. Durch die Verstellung der Schrägscheibe (Schwenkwiege) kann der Volumenstrom stufenlos verändert werden. Bei Axialkolbeneinheiten in Schrägscheibenbauart sind die Kolben axial zur Triebwelle angeordnet. Im geschlossenen Kreislauf fließt die Druckflüssigkeit von der Hydropumpe zum Verbraucher, z. B. Hydromotor und von dort direkt zurück zur Hydropumpe.Dabei gibt es eine Hochdruck- und eine Niederdruckseite, die je nach Belastung wechselt

Leistungsbeschreibung
Die Axialkolben-Verstellpumpe von Bosch Rexroth erzeugt, steuert und regelt einen Druckflüssigkeits-Volumenstrom. Sie ist für mobile Anwendungen, z. B. Baumaschinen konzipiert.

A4VG Baureihe 32

A4VG Baureihe 32

Merkmale:

  • Integrierte Speisepumpe für die Speise- und Steuerölversorgung
  • Änderung der Strömungsrichtung bei Verstellung der Schrägscheibe durch die Nulllage
  • Hochdruckbegrenzungsventile mit integrierter Einspeisefunktion
  • Serienmäßig mit einstellbarer Druckabschneidung
  • Speisedruckbegrenzungsventil
  • Durchtrieb zum Anbau von weiteren Pumpen bis gleicher Nenngröße
  • Vielzahl von Verstellungen
  • Schrägscheibenbauart

Infos:

  • Hochdruckpumpe für Anwendungen im geschlossenen Kreislauf
  • Nenngröße 28 … 125
  • Nenndruck 400 bar
  • Höchstdruck 450 bar
  • Geschlossener Kreislauf

A4VG Baureihe 35

A4VG Baureihe 35

Merkmale:

  • Hohe Leistungsdichte durch sehr hohes Druckniveau
  • Integrierte Speisepumpe für die Speise- und Steuerölversorgung
  • Änderung der Strömungsrichtung bei Verstellung der Schrägscheibe durch die Nulllage
  • Hochdruckbegrenzungsventile mit integrierter Einspeisefunktion
  • Speisedruckbegrenzungsventil
  • Durchtrieb zum Anbau von weiteren Pumpen
  • Hoher Gesamtwirkungsgrad
  • Schrägscheibenbauart
  • Kompakte Bauweise
  • Hohe Leistungsdichte
  • Durch integrierte Sensorik besonders geeignet für den Einsatz in elektronifizierten Fahrantrieben
  • Unterstützt Vernetzung von Motor- und Maschinensteuerung mit dem Fahrantrieb

Infos:

  • Hochdruckpumpe für Anwendungen im geschlossenen Kreislauf bis 530 bar
  • Nenngröße 56 … 90
  • Nenndruck 400 bar
  • Höchstdruck 530 bar
  • Geschlossener Kreislauf

A4VG Baureihe 40

A4VG Baureihe 40

Merkmale

  • Hohe Leistungsdichte durch sehr hohes Druckniveau
  • Integrierte Speisepumpe für die Speise- und Steuerölversorgung
  • Änderung der Strömungsrichtung bei Verstellung der Schrägscheibe durch die Nulllage
  • Hochdruckbegrenzungsventile mit integrierter Einspeisefunktion
  • Serienmäßig mit einstellbarer Druckabschneidung
  • Speisedruckbegrenzungsventil
  • Durchtrieb zum Anbau von weiteren Pumpen bis gleicher Nenngröße
  • Hoher Gesamtwirkungsgrad
  • Vielzahl von Verstellungen
  • Schrägscheibenbauart

Infos:

  • Hochdruckpumpe für Anwendungen im geschlossenen Kreislauf bis 500 bar
  • Nenngröße 110 … 280
  • Nenndruck 450 bar
  • Höchstdruck 500 bar
  • Geschlossener Kreislauf

Verstellpumpen von Bosch Rexroth, offener Kreislauf

A10VO

Produktbeschreibung
Die A10VO und A10VSO  sind Verstellpumpen mit Axialkolben-Triebwerk in Schrägscheibenbauart für hydrostatische Antriebe im offenen Kreislauf. Der Volumenstrom ist proportional der Antriebsdrehzahl und dem Verdrängungsvolumen. Durch die Verstellung der Schwenkwiege (14) kann der Volumenstrom stufenlos verändert werden. Bei Axialkolbeneinheiten in Schrägscheibenbauart sind die Kolben axial zur Triebwelle angeordnet.Im offenen Kreislauf fließt die Druckflüssigkeit vom Tank zur Hydropumpe und wird von dort zum Verbraucher, z. B. Hydromotor, gefördert. Vom Verbraucher fließt die Druckflüssigkeit zum Tank zurück.

Leistungsbeschreibung
Die Axialkolben-Verstellpumpe erzeugt, steuert und regelt einen Druckflüssigkeits-Volumenstrom. Die A10VO ist für mobile Anwendungen, z. B. Baumaschinen konzipiert. Die A10VSO ist für stationäre Anwendungen, z. B. Werkzeugmaschinen konzipiert.

A10VO Baureihe 31

A10VO Baureihe 31

Merkmale:

  • Durchtrieb zum Anbau von weiteren Pumpen bis gleicher Nenngröße
  • Niedriges Betriebsgeräusch
  • Hohe Lebensdauer
  • Kurze Regelzeiten
  • Gutes Ansaugverhalten
  • 2 Leckageanschlüsse
  • Schrägscheibenbauart

Infos:

  • Universell einsetzbare Mitteldruckpumpe
  • Nenngröße 18 … 140
  • Nenndruck 280 bar
  • Höchstdruck 350 bar
  • Offener Kreislauf

A10VO Baureihe 32

A10VO Baureihe 32

Merkmale:

  • Durchtrieb zum Anbau von weiteren Pumpen bis gleicher Nenngröße
  • Für hohe Drehzahlen zugelassen
  • Erhöhte Funktionssicherheit
  • Hydrostatisch entlastete Schwenkwiegenlagerung
  • Vielzahl von Verstellungen
  • Niedriges Betriebsgeräusch
  • Nenngröße 180 auch mit Universaldurchtrieb lieferbar
  • Schrägscheibenbauart

Infos:

  • Optimierte Mitteldruckpumpe für leistungsstarke Maschinen
  • Nenngröße 45 … 180
  • Nenndruck 280 bar
  • Höchstdruck 350 bar
  • Offener Kreislauf

A18VO

Produktbeschreibung
Bei der A18V(L)O werden Long-Life-Lager verwendet. Der Volumenstrom ist proportional der Antriebsdrehzahl und dem Verdrängungsvolumen. Durch die Verstellung der Schrägachse kann der Volumenstrom stufenlos verändert werden. Bei Axialkolbeneinheiten in Schrägachsenbauart sind die Kolben schräg zur Triebwelle angeordnet.Im offenen Kreislauf fließt die Hydraulikflüssigkeit vom Tank zur Hydraulikpumpe und wird von dort über ein Wegeventil zum Verbraucher, z. B. Zylinder, gefördert. Vom Verbraucher fließt die Hydraulikflüssigkeit über das Wegeventil zum Tank zurück

Leistungsbeschreibung
Die A18V(L)O ist eine Verstellpumpe mit Axial-Kegelkolben-Triebwerk in Schrägachsenbauart für hydrostatische Antriebe im offenen Kreislauf.

A18VO Baureihe 11

A18VO Baureihe 11

Merkmale:

  • Flansch und Welle für den direkten Anbau am Nebenabtrieb von Nutzfahrzeugen
  • Gewichtsoptimiert durch Aluminium-Druckgussgehäuse
  • Hoher Gesamtwirkungsgrad
  • Niedriges Betriebsgeräusch
  • Optional erhöhte Lebensdauer durch den Einsatz von Long-Life Lagern (A18VLO)
  • Gutes Ansaugverhalten
  • Hohe Lebensdauer
  • Schrägachsenbauart

Infos:

  • Hochdruckpumpe zur Anwendung in Nutzfahrzeugen
  • Nenngröße 55 … 107
  • Nenndruck 350 bar
  • Höchstdruck 400 bar
  • Offener Kreislauf

Konstantpumpen von Bosch Rexroth

A17FO

Produktbeschreibung
Für Hersteller von LKW-Aufbauten und Endanwender ist auch eine hohe Zuverlässigkeit mitentscheidend. Darüber hinaus ist die problemlose Integration in den knapp bemessenen Bauraum und eine einfache Anpassung an die Drehrichtung des Antriebsmotors wichtig. Für LKW-Anwendungen hat Bosch Rexroth speziell die Axialkolben-Konstantpumpen A17FO und A17FNO entwickelt.

Leistungsbeschreibung
Kompaktes Design und hohe Leistungsdichte Die bewährte Schrägachsen-KonstantpumpeA17F(N)O der Baureihe 10 hebt sich gegenüber den üblichen LKW-Hydraulikpumpen durch die hohe Leistungsdichte ab. Diese resultiert aus einem kompakten Design, dem geringen Gewicht und dem, auf der A2F-Baureihe basierenden, robusten 7-Kolben-Hochdrucktriebwerk.

  • Kompaktes Design und hohe Leistungsdichte
  • Einfacher Drehrichtungswechsel
  • Geringeres Betriebsgeräusch und hoher Wirkungsgrad
  • Gute Selbstsaugfähigkeit und hohe Drehzahlgrenze
  • Direkte Kolbenmitnahme und hohe Laufruhe
  • Robustes Triebwerk und lange Lebensdauer
  • Einfacher Ersatz von LKW-Hydraulikpumpen anderer Hersteller durch die Rexroth A17F(N)O

A17FO Baureihe 10

A17FO Baureihe 10

Merkmale:

  • Flansch und Welle für den direkten Anbau am Nebenabtrieb von Nutzfahrzeugen
  • Gewichtsoptimiert durch Aluminium-Druckgussgehäuse
  • Keine Leckageleitung erforderlich
  • Niedriges Betriebsgeräusch
  • Einfache Anpassung an Antriebsdrehrichtung
  • Gutes Ansaugverhalten
  • Hoher Gesamtwirkungsgrad
  • Hohe Lebensdauer
  • Schrägachsenbauart

Infos:

  • Hochdruckpumpe zur Anwendung in Nutzfahrzeugen
  • Nenngröße 23 … 107
  • Nenndruck 350 bar
  • Höchstdruck 400 bar
  • Offener Kreislauf

Axialkolben-Konstantmotoren von Bosch Rexroth

A2FM

Produktbeschreibung
Die A2FM ist ein Konstantmotor mit Axial-Kegelkolben-Triebwerk in Schrägachsenbauart für hydrostatische Antriebe im offenen und geschlossenen Kreislauf. Bei Axialkolbeneinheiten in Schrägachsenbauart sind die Kolben schräg zur Triebwelle angeordnet. Die Kolben stützen sich direkt auf der Triebwelle ab und erzeugen dort druckabhängig ein Drehmoment. Im offenen Kreislauf fließt die Druckflüssigkeit vom Tank zur Hydraulikpumpe und wird von dort über ein Wegeventil zum Hydraulikmotor gefördert. Vom Hydraulikmotor fließt die Druckflüssigkeit über das Wegeventil zum Tank zurück. Die Abtriebsdrehrichtung des Hydraulikmotors kann durch das Wegeventil geändert werden. Im geschlossenen Kreislauf fließt die vom Hydraulikmotor zurückströmende Druckflüssigkeit direkt zur Hydraulikpumpe. Die Abtriebsdrehrichtung des Hydraulikmotors wird durch Umkehr der Förderrichtung in der Hydraulikpumpe geändert

Leistungsbeschreibung
Ein Axialkolben-Konstantmotor wandelt hydrostatischen Volumenstrom in mechanische Drehbewegung um. Er ist für mobile und stationäre Anwendungen konzipiert.

A2FM Baureihe 6x

A2FM Baureihe 6x

Merkmale:

  • Fein abgestimmte Nenngrößenstufen ermöglichen exakte Anpassung an die Applikation
  • Hohe Leistungsdichte
  • Sehr hoher Gesamtwirkungsgrad
  • Hoher Anlaufwirkungsgrad
  • Arbeitsanschlüsse SAE-Flansche oder Gewinde
  • Optional mit integriertem Druckbegrenzungsventil
  • Optional mit angebauten Zusatzventilen: Gegenhalteventil (BVD/BVE), Spül- und Speisedruckventil
  • Schrägachsenbauart

Infos:

  • Universell einsetzbarer Hochdruckmotor
  • Nenngröße 5 … 1000
  • Nenndruck bis 400 bar
  • Höchstdruck bis 450 bar
  • Offener und geschlossener Kreislauf

A2FM Baureihe 70

A2FM Baureihe 70

Merkmale:

  • 3 verschiedene Druckniveaus zur Erfüllung der unterschiedlichen Kunden- und Anwendungsanforderungen
  • Sehr hohe Leistungsdichte
  • Sehr hoher Gesamtwirkungsgrad
  • Hoher Anlaufwirkungsgrad
  • Zuverlässige 40° Schrägachsenbauart
  • Optional mit integriertem Spülventil
  • Schrägachsenbauart

Infos:

  • Kompakter Hochdruckmotor mit kurzer Baulänge
  • Nenngröße 28 … 107
  • Nenndruck bis 450 bar
  • Höchstdruck bis 500 bar
  • Offener und geschlossener Kreislauf

© Copyright - HYDRACRAFT by Paul Wiegand GmbH